Inspiration auf italienisch

Die Open-Air -Vorführung von William Wylers legendärer Liebeskomödie Vancanze Romane (Ein Herz und eine Krone) mit Audrey Hepburn und Gregory Peck auf der Piazza di Spagna gehörte zu den Höhepunkten des 11. Rom Film Festes, bei dem in diesem Jahr internationale Stars wie Meryl Streep, Oliver Stone und Tom Hanks zu Gast waren. Zur Vorführung von Vancanze Romane konnte der Festival-Leiter Antonio Monda mit Cecilia Peck Voll und Antony Peck die Kinder des verstorbenen Schauspielers als Ehrengäste begrüßen.

 

vacance-romana-1Der Filmklassiker Vancanze Romane hat ganze Generationen von Kinogängern auf der ganzen Welt in seinen Bann gezogen. Der Filmtitel ist  zum Synonym für eine bestimmte Lebensart avanciert. Auf dem römischen Flughafen Fiumicino wird der Begriff Vancanze Romane nun dafür eingesetzt, die Passagiere dazu zu inspirieren, sorgsamer mit der Umwelt umzugehen und ihren Müll zu trennen.

 

 

Die Stadt Rom nimmt das Thema Mülltrennung sehr ernst. Um sicherzustellen, dass der Müll von Privathäusern und Firmen zwecks Recycling sorgfältig auseinander dividiert wird, sind in den verschiedenen Stadtteilen in Rom Polizeieinheiten unterwegs, die dort nachts die Müllcontainer durchwühlen. "Wir versuchen die Menschen zur Mülltrennung zu erziehen", berichtete ein Polizist der Müllkontrolleinheit im Gespräch mit Green Film Shooting. Das Ziel sei festzustellen, ob die Abfälle nach Papier, Plastik, Metall und Restmüll sortiert worden sind. Wenn das nicht der Fall ist, gibt es einen Strafzettel, den alle Bewohner des entsprechendes Hauses zu zahlen haben.

 

Photos © Green Film Shooting/ Rendezvous-Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.