Nachhaltiger Red Carpet-Auftritt

Die deutsche Naturkosmetikfirma Dr. Hauschka und das Modedesigner-Duo Felder Felder haben gemeinsam eine nachhaltige Red Carpet-Kollektion entwickelt, die erstmals im Rahmen der Berlinale präsentiert worden ist. Für die fünf nachhaltig verarbeiteten Kleider sind Materialien verwendet worden, die aus der Natur stammen. Dazu gehört ein lederartiges Ananas-Material, das aus den Fasern von Ananasblättern gewonnen wird, Baumrinde sowie nachhaltige Stoffe wie Biobaumwolle, vegane Side oder recyceltes Polyester.

 

„Es ist eine Herausforderung, das Design-Level von High-End Fashion mit einer sehr reduzierten Auswahl von Materialien zu erhalten“, erklärt Daniela Felder. Zugute kommt den Mode-Designerinnen dabei, dass verschiedene neue innovative Materialien auf den Markt gekommen sind. „Wir möchten unseren Stil nicht für Nachhaltigkeit einschränken. Um in Erfahrung zu bringen, wie die neuen Materialien funktionieren, spielen wir zunächst mit dem Stoff."

 

Der Ansatz von Daniela und Annette Felder sieht vor, Abendroben zu kreieren, die glamourös, zeitlos und modern sind. Die natürlichen Inhaltsstoffe und ausdrucksstarken Farben der Dr. Hauschka-Kosmetik dienen dabei als Inspiration für die Ecoture Pieces von Felder Felder. Das gemeinsame Ziel ist, mit der nachhaltigen Red Carpet-Kollektion das Thema Nachhaltigkeit und die Verantwortung gegenüber der Natur ins Bewusstsein zurufen.

 

Beim Berlinale-Empfang des Medienboard Berlin-Brandenburg trug die Regisseurin Emily Atef, die im letzten Jahr mit dem grün produzierten Film Drei Tage in Quiberon im Wettbewerb um den Goldenen Bären angetreten war, ein elegantes schwarzes Abendkleid von Felder Felder aus Pinatex. Produziert wird der vegane Stoff von der britischen Firma Ananas Anam, die das Material aus den Zellulosefasern von Ananasblättern herstellt, welche als natürliches Nebenprodukt bei der Ananas-Ernte anfallen.

 

Fotos: © GFS, Sebastian Gabsch/Medienboard Berlin-Brandenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.