Grüne Filmproduktion in den Regionen

Die vierte Ausgabe des CineRegio Green Report steht als digitale Version zum Download bereit. Der Report gibt einen Überblick über umweltfreundliche Ansätze und Umsetzungen von 15 regionalen Förderungen, die als Mitglied CineRegio angehören, das aus einem Netzwerk von  49 Filmförderungen in ganz Europa besteht. Eine wachsende Anzahl regionalen Filmförderungen hat Anstrengungen unternommen, damit die Filme in ihrer Region umweltschonender produziert werden.

 

Der Report, in dem die  Möglichkeiten, Herausforderungen und Mittel hervorgehoben werden, die in verschiedenen Regionen bereits zum Einsatz gekommen sind, ist von der Green Film Shooting-Herausgeberin Birgit Heidsiek produziert worden. Thematisch in diesem Bericht behandelt werden grüne Richtlinien und Vorgaben für den Dreh, Zertifizierungssysteme, Anreize und Belohnungen, CO2-Rechner, Trainingsprogramme, Recyclingkonzepte für Dreharbeiten sowie Datenbanken, die Zugriff auf lokal produzierte Nahrungsmittel und wiederwertbares Material für Setbauten geben.

 

Der Report gibt Einblick in die grünen Strategien unnd Konzepte der Filmförderungen, die mit Hilfe von Richtlinien, Anreizen, Training und Werkzeugen Filmproduktionen zu motivieren vesuchen, nachhaltig zu produzieren. Ein regelrechter grüner Rollout der Produktionen kann allerdings nur erfolgen, wenn die erforderlichen Maßnahmen im Rahmen des Budgets bleiben.

 

Mit der Unterzeichnung der CineRegio Erklärung zur nachhaltigen Produktion bekennen sich die Mitglieder dazu, zusätzliche Kosten, die zusätzlich durch die grüne Produktion entstehen, als antragsberechtigt anzuerkennen.  Die grüne Produktion führt allerdings nicht zwangsläufig zu höheren Kosten. Innovationen und fortgeschrittene Technologien ermöglichen es den Produktionen, zunehmend ressourcenschonender und kosteneffizienter zu arbeiten.

 

Das Manifest für die  nachhaltige Filmproduktion ist von 28 Mitgliedern unterzeichnet worden, die 56 % der CineRegio Mitglieder repräsentieren:

• Auvergne-Rhône-Alpes Cinéma, France
• Canary Islands Film, Spain
• Cinéforom, Switzerland
• Ffilm Cymru Wales, UK
• FilmCamp, Norway
• Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, Germany
• Filmfonds Wien, Austria
• Film i Skåne, Sweden
• Film i Väst, Sweden
• Filminvest, Norway
• Film London, UK
• Flanders Audiovisual Fund, Belgium
• Fondazione Film Commission Roma Lazio
• IDM Südtirol – Alto Adige, Italy
• Łódź Film Fund, EC1 Łódź, Poland
• Mallorca Film Commission & Fund, Spain
• Medietfondet Zefyr, Norway
• MFG Baden-Württemberg, Germany
• Nordnorsk Filmsenter, Norway
• Paris Region film fund / Film Paris Region, France
• Sardegna Film Foundation, Italy
• Screen.brussels Fund, Belgium
• Screen Flanders, Belgium
• Tartu Film Fund, Estonia
• Trentino Film Fund & Commission, Italy
• Wallimage, Belgium
• WRAP Fund, Ireland
• Zürcher Filmstiftung, Switzerland

 

Titelbildgestaltung: © Takeshape

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.