Grünes Event-Management bei der COP 23

Bei der Weltklimakonferenz in Bonn, auf der Regeln und Maßnahmen für die praktische Umsetzung der in Paris beschlossenen Klimaziele erarbeitet werden, wird auf umweltfreundliches Event-Management gesetzt. Die Umweltauswirkungen der zweiwöchigen Großveranstaltung werden mit Hilfe des international anerkannten Prüfsystems EMAS analysiert. … Weiterlesen

Ökologisch und fair produzieren

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe GrünFairFilm lud Ulrike Gote, Landtagsvizepräsidentin und medienpolitische Sprecherin der Grünen, verschiedene Branchenvertreter in den Bayerischen Landtag ein, um unter dem Titel „Perfekter Film und ökologisch-soziale Filmproduktion – eine unbezahlbare Utopie?“ über Nachhaltigkeit in der Filmwirtschaft zu … Weiterlesen

Der Datenverkehr verdreifacht sich

Der weltweite Datenverkehr im Internet wird sich bis zum Jahr 2021 auf 3,3 Zettabyte verdreifachen, wie das US-Unternehmen Cisco in einer aktuellen Untersuchung prognostiziert. Zetta ist eine Zahl mit 21 Stellen, was einem  Gigabyte an Terabytes entspricht. Die Studie geht … Weiterlesen

New Yorks grünes Filmprogramm

Mit dem Nachhaltigkeits-Programm NYC Film Green hat die Stadt New York eine grüne Initiative gestartet, welche Film- und Fernsehproduktionen dazu bewegen soll, weniger Müll zu produzieren und ihren ökologischen Fußabdruck  ihrer Produktionen zu senken. Sämtliche Fernsehserien und Kinofime, die in  … Weiterlesen