Filme ohne Flüge und Fleisch

Regisseure besitzen einen großen Gestaltungsspielraum und Einfluss auf das Produktionsteam. “Je klarer die Position der Regie zum Thema Nachhaltigkeit ist, desto eindeutiger kann das Bewusstsein und die Akzeptanz im Filmteam geschaffen werden”, konstatierte der Regisseur und Produzent Lars Jessen bei … Weiterlesen

Grüner Kino-Workshop in Hamburg

Anlässlich der Verleihung der Kinoprogrammprämien lud die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) Hamburger Kinobetreiber zu einem Grünen Kino-Workshop ein.  Bei dieser Veranstaltung konnten Katrin Mersmann, die bei der FFHSH für Kinoförderung und Beratung zuständig ist, die Presse- und Marketingchefin Claudia Hartmann … Weiterlesen

Earth Angels in Cannes

Zum dritten Mal haben Green Film Shooting und Cine-Regio zu einer Panel-Diskussion über grüne Filmproduktion im Italian Pavilion im Hotel Le Majestic in Cannes eingeladen  Den Auftakt der Veranstaltung The Sustainability Cinema Revolution bildete eine Keynote von Eco Supervisor … Weiterlesen

Fünf Jahre Grüne Kooperation

Die Hamburg Media School (HMS) und die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) setzen ihre Kooperation auch in den nächsten fünf Jahren weiter fort. Bereits seit 2013 werden alle studentischen Filmproduktionen an der HMS nach den Kriterien des Grünen Drehpasses produziert.

 … Weiterlesen

Grüne Kino-Revolution in Cannes

Anlässlich des Film Festivals in Cannes  veranstalten Green Film Shooting und Cine-Regio zum dritten Mal eine Panel-Diskussion zum Thema Grüne Filmproduktion. Nachhaltige Initiativen, Projekte und Vorhaben sprießen auf der ganzen Welt aus dem Boden, seitdem die ersten grünen Samen in … Weiterlesen

Grüne Erfolgsgeschichten

Perfekte Planung, kurze Wege zum Set und smartes Management von Ressourcen gehören zum Erfolgsgeheimnis von grünen Produktionen.  Und diese Effekte sind messbar in Form von Einsparungen von Zeit, Geld oder auch der Vermeidung von Müll. Zu den jüngsten Hollywoodwoodfilmen, die … Weiterlesen