Silberner Bär für Systemsprenger

Der deutsche Berlinale-Wettbewerbsbeitrag Systemsprenger ist von der Internationalen Jury unter dem Vorsitz von Juliette Binoche mit dem Alfred-Bauer-Preis gekürt worden. Das Spielfilmdebüt von Nora Fingscheidt ist für die umweltfreundlichen Maßnahmen der Produktion von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) mit … Weiterlesen

Grüne Filmproduktion ist Thema in Südtirol

Anlässlich des Location of the Year-Preisverleihung lädt die Filmförderung IDM Südtirol Alto Adige am 30. Januar Filmemacher, Produzenten und andere Kreative im Rahmen dieses Events zu einem Informationstag über nachhaltige Filmproduktion ein. Den Auftakt bildet ein Einführungsvortrag zum Thema Grüne … Weiterlesen

Filme ohne Flüge und Fleisch

Regisseure besitzen einen großen Gestaltungsspielraum und Einfluss auf das Produktionsteam. “Je klarer die Position der Regie zum Thema Nachhaltigkeit ist, desto eindeutiger kann das Bewusstsein und die Akzeptanz im Filmteam geschaffen werden”, konstatierte der Regisseur und Produzent Lars Jessen bei … Weiterlesen

FFHSH lädt zum grünen Workshop

Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein lädt zu einem zweitägigen Green Film Production Workshop, bei dem Philip Gassmann interessierrten Produktions- und Herstellungsleitern, Set-Aufnahmeleitern, Produzenten, Regisseuren, Kameraleuten und Beleuchtern die wichtigsten Grundlagen vermittelt, wie sich Film- und TV-Projekte nachhaltiger  produzieren lassen.

 

 … Weiterlesen

FFA präsentiert das Grüne Kinohandbuch

Auf der Filmkunstmesse Leipzig stellt die FFA das Grüne Kinohandbuch vor, das praktische Maßnahmen und Lösungsansätze in den Handlungsfeldern Energieeffizienz, Ökostrom, Concession und Abfallmanagement aufzeigt. Als Autorin für das Grüne Kinohandbuch zeichnet Birgit Heidsiek verantwortlich, die als FFA-Beraterin Grünes Kino … Weiterlesen