Filme ohne Flüge und Fleisch

Regisseure besitzen einen großen Gestaltungsspielraum und Einfluss auf das Produktionsteam. “Je klarer die Position der Regie zum Thema Nachhaltigkeit ist, desto eindeutiger kann das Bewusstsein und die Akzeptanz im Filmteam geschaffen werden”, konstatierte der Regisseur und Produzent Lars Jessen bei … Weiterlesen

FFA präsentiert das Grüne Kinohandbuch

Auf der Filmkunstmesse Leipzig stellt die FFA das Grüne Kinohandbuch vor, das praktische Maßnahmen und Lösungsansätze in den Handlungsfeldern Energieeffizienz, Ökostrom, Concession und Abfallmanagement aufzeigt. Als Autorin für das Grüne Kinohandbuch zeichnet Birgit Heidsiek verantwortlich, die als FFA-Beraterin Grünes Kino … Weiterlesen

Grüner Kino-Workshop in Hamburg

Anlässlich der Verleihung der Kinoprogrammprämien lud die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) Hamburger Kinobetreiber zu einem Grünen Kino-Workshop ein.  Bei dieser Veranstaltung konnten Katrin Mersmann, die bei der FFHSH für Kinoförderung und Beratung zuständig ist, die Presse- und Marketingchefin Claudia Hartmann … Weiterlesen

Grüne Lösungen aus dem Koffer

Nicht nur hinter der Kamera sind Umwelt, Klimawandel und der Raubbau der natürlichen Ressourcen ein Thema, mit dem sich viele Dokumentarfilmemacher beschäftigen. Filmteams und Produktionsfirmen können diverse Maßnahmen umsetzen, um umweltfreundlicher Filme zu drehen. Dazu veranstaltete das NaturVision Festival den … Weiterlesen

Earth Angels in Cannes

Zum dritten Mal haben Green Film Shooting und Cine-Regio zu einer Panel-Diskussion über grüne Filmproduktion im Italian Pavilion im Hotel Le Majestic in Cannes eingeladen  Den Auftakt der Veranstaltung The Sustainability Cinema Revolution bildete eine Keynote von Eco Supervisor … Weiterlesen