Ökoprofit zertifiziert Green Film Shooting

Nach der erfolgreichen Absolvierung des einjährigen Ökoprofit-Einsteigeprogramms ist Green Film Shooting als Hamburger Ökoprofit-Betrieb 2019 zertifiziert worden. Jens Kerstan, Senator für Umwelt und Energie, übergab der Green Film Shooting-Herausgeberin Birgit Heidsiek in der Hamburger Handelskammer die Urkunde, mit der die Umweltpartnerschaft Hamburg besiegelt ist.

 

"Ökoprofit hat unter Beweis gestellt, dass Umweltschutz nicht nur eine Kostenfaktor ist", betonte der Umweltsenator. "Betrieblicher Umweltschutz wird groß geschrieben." Mit Hilfe dieses Umweltmanagementsystems konnte Green Film Shooting seine Ökobilanz durch Einsparung von Ressourcen und umweltverträglicher Materialbeschaffung noch weiter optimieren. Das Hosting der Green Film Shooting-Website erfolgt bereits seit ihrem Bestehen in einem Datencenter, das mit erneuerbaren Energien gespeist wird.

 

An dem Zertifizierungssystem Ökoprofit haben bereits tausende von Unternehmen in Europa teilgnommen. Allein Deutschland haben bisher über 4.000 Unternehmen und Einrichtungen in mehr als 100 Kommunen davon profitiert, dank dieses Umweltmanagmentsystems bestimmte Einsparpotenziale zu erkennen und dadurch die Betriebskosten zu reduzieren. Green Film Shooting setzt sein Engagement im Rahmen des Ökoprofit-Clubs weiter fort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.