TEDx Talk zur grünen Filmproduktion

Bei den TEDx Talks, die als Ausgründung der Innovations-Konferenz TED (Technologie, Entertainment, Design) entstanden sind, geht es um die Recherche und Entdeckung von Ideen, die es verdienen, einem größeren Publikum vorgestellt zu werden. "Mit Anbruch des neuen Jahrzehnts 2020 … Weiterlesen

Antivirale Masken für den grünen Dreh

Durch die COVID-19 bedingten Hygienemaßnahmen lassen sich verschiedene Best-Practices der grünen Filmproduktion wie die Vermeidung von Einwegprodukten am Set nicht unbedingt umsetzen. Entsprechend der Selbstverpflichtung des “Green Shooting”-Arbeitskreises sollen in diesem Jahr 100 Film- und TV-Produktionen nach ökologischen Nachhaltigkeitskriterien produziert … Weiterlesen

Grüne Filmproduktion in den Regionen

Die vierte Ausgabe des CineRegio Green Report steht als digitale Version zum Download bereit. Der Report gibt einen Überblick über umweltfreundliche Ansätze und Umsetzungen von 15 regionalen Förderungen, die als Mitglied CineRegio angehören, das aus einem Netzwerk von  49 Filmförderungen … Weiterlesen

Mehr als nur Mehrwegbecher

Im Rahmen der 70. Berlinale setzten sich erstmals mehrere internationale Veranstaltungen und Arbeitsgruppen mit der Thematik der nachhaltigen Filmproduktion auseinander. Den Auftakt bildete die Paneldiskussion Grüne Filmproduktion 2.0: Mehr als Mehrweg-Kaffeebecher, zu der das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Weiterlesen

Grüne Filmproduktion 2.0 @Berlinale

Grüne Filmproduktion 2.0: Mehr als Mehrweg-Kaffeebecher ist Titel und Thema der Green Film Shooting-Diskussion im Bundesumweltministerium im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin, bei der internationale Vertreter von Filmförderungen und Produzenten über Ansätze, Anforderungen und die praktische Umsetzung grüner Filmproduktion diskutieren.… Weiterlesen