Neues Umwelt-Film-Festival in Potsdam

Potsdam erhält ein Umwelt-Film-Festival, das erstmals im Juni 2023 stattfinden soll. Das Festival konzentriert sich auf Themen wie Umwelt- und Klimaschutz, Landwirtschaft, Ernährung, Nachhaltigkeit und Biodiversität. Über Filmvorführungen hinaus ist ein wissenschaftliches Rahmenprogramm geplant. Das Festival richtet sich an alle … Weiterlesen

Replay: Grüne Innovationen in Deauville

Bei der elften Ausgabe der Deauville Green Awards, lud Green Film Shooting zu einer Podiumsdiskussion ein, bei der grüne Innovationen für die Film- und Medienbranche im Mittelpunkt standen, die vom grünen Geschichtenerzählen und der Entwiklung über nachhaltige Produktion bis … Weiterlesen

Kohlenstoff und andere Helden in Deauville

Das wachsende Bewusstsein für Ökologie, Bekämpfung des Klimawandels sowie der Notwendigkeit nach einer Energie- und Agrarwende haben der 11. Ausgabe der  Deauville Green Awards einen großen Schub verliehen. “Wir freuen uns sehr, dass so viele Menschen nach Deauville gekommen sind, … Weiterlesen

Science trifft auf Fiction

Nach erfolgreichen Premieren auf diversen Festivals und dem Publikumspreis beim diesjährigen Max Ophüls Preis, setzte das Science Fiction- und Umweltdrama Everything will change seinen Siegeszug beim Internationalen Filmfest Emden-Norderney fort, wo es mit dem NDR-Nachwuchspreis und dem Creative Energy Award … Weiterlesen

Deauville-Panel: Grüne Innovationen

Bei der elften Ausgabe der Deauville Green Awards am 15. und 16. Juni 2022 in dem französischen Küstenstädtchen stattfindet, stehen zahlreiche Dokumentarfilme, Werbespots und Imagefilme zu ökologischen und gesellschaftlichen Transformation aus der ganzen Welt auf dem Programm. Ergänzt wird das … Weiterlesen

FFA stellt „Das Grüne Kinohandbuch 2.0“ vor

Die aktualisierte Neuauflage von „Das Grüne Kinohandbuch“ ist erschienen und wird am heutigen Dienstag beim Fachkongress „KINO 2022“ in Baden-Baden präsentiert. „Das Grüne Kinohandbuch 2.0“ informiert über rechtliche Anforderungen, Lösungsmöglichkeiten und Best Practice-Beispiele in den Bereichen Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Concession … Weiterlesen

Der Waldmacher geht auf Kinotour

Die Wiederbegrünung verarmter und entwaldeter Böden ist aktiver Klimaschutz. Statt Bäume zu pflanzen, ist es möglich, das vorhandene, unterirdische Wurzeln gerodeter Bäume wieder neu zu beleben. Auf diese preiswerte und praktikable Aufforstungsmethode setzt seit Jahrzehnten der Australier Tony Rinaudo, dem … Weiterlesen