ARTE-Dokus zur Weltklimakonferenz

Die Zunahme von Extremwetterereignissen, Dürre, Hitze, Starkregen, Stürme und Überschwemmungen gehören zu den Folgen des Klimawandels. Die Fakten sind bereits seit der ersten Klimakonferenz 1979 in Genf bekannt, aber es wurde nicht darauf reagiert. Beim COP21 im Jahr 2015 in … Weiterlesen

Ein Preis für nachhaltige Filmproduktionen

Mit dem Eisvogel – Preis für nachhaltige Filmproduktionen schreiben das Bundesumweltministerium und die Heinz Sielmann Stiftung zum ersten Mal einen Wettbewerb für mehr Umwelt- und Klimaschutz in der Filmbranche aus. Um die auf 20.000 Euro dotierte Auszeichnung bewerben können sich … Weiterlesen

Grünes Kino in Venedig

Zum ersten Mal wird die Filmbiennale in Venedig ihren ökologischen Fußabdruck ermitteln und auswerten. Nachdem die Berlinale verschiedene umweltschonende Maßnahmen eingeführt und auch Cannes in diesem Jahr erstmals ein Klimaschutzprogramm aufgelegt hat, setztn die 78. Internationalen Filmfestspiele in Venedig nun … Weiterlesen

Grüne Woche beim Filmfestival Venedig

Bei den 78. Internationalen Filmfestspiele in Venedig finden im Rahmen der Green week mehrere Events zur nachhaltigen Film- und Mediaproduktion statt. Die Green Week-Konferenz  ist in die  Branchenveranstaltungen der Venice Production Bridge eingebettet, die bis zum 9. September im Hotel … Weiterlesen

Video: Neue innovationen für grüne Produktionen

Anlässlich der 74. Internationalen Filmfestspiele in Cannes veranstalteten Ecoprod and Green Film Shooting die Diskussionsrunde Neue Innovationen für grüne Produktionen, bei der Experten sowohl einen Einblick in technologische Themen als auch in Best Practice-Lösungen und Anforderungen an Produktionen gaben. … Weiterlesen