Konferenz für nachhaltige Verpackungen

Mit der SOLPACK 3.0 organisiert die pacoon GmbH zum dritten Mal ein internationale Konferenz für nachhaltige Verpackungen in Hamburg. Die Designagentur für nachhaltige Verpackungen bringt zwei Tage lang internationale Teilnehmer aus den Bereichen der gesamten Supply Chain zusammen, um strategische Ansätze, neue Lösungen und zukünftige Trends in der Branche zu diskutieren. Die thematische Bandbreite reicht dabei von neuesten Technologie-Trends im Recyclingprozess und Recycling-freundlichen Kunststoff-Alternativen bis hin zur Zertifizierung für eine internationale Recyclingfähigkeit.

 

Das Ziel der Konferenz ist es, durch eine stärkere Vernetzung der Branche nachhaltige Lösungen zu beschleunigen. Als Kooperationspartner sind die Unternehmens-Netzwerke bio2pack und das Umweltcluster Bayern, Partner aus Presse, Papier- und Kartonherstellung sowie Anbieter von Klimaschutzlösungen an der SOLPACK 3.0 beteiligt. Die Konferenz soll damit einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, Länder- und Kontinent-übergreifende Innovationskräfte zu bündeln und zukunftsweisende Zusammenschlüsse zu ermöglichen.

 

Die SOLPACK 3.0 findet am 5. und 6. Juni im Campus der HSBA, Hamburg School of Business Administration, statt. Die Teilnahme an dieser Fachkonferenz, zu der 150 Teilnehmer aus dem In- und Ausland erwartet werden, ist mit gebührenpflichtiger Anmeldung möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.