Grüner Quiz-Champion

Die ZDF-Primetime-Show Der Quiz-Champion ist als erste deutsche TV-Show mit dem Grünen Drehpass der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden. Produziert wird die Quiz-Show im Auftrag des ZDF von der Riverside Entertainment. „Wir freuen uns über die Maße, dass wir die wichtigen Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Film- und Fernsehproduktion weiter voranbringen konnten und nun auch im Entertainment-Bereich eine Vorreiterrolle einnehmen“, so Michael Lehmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Studio Hamburg Produktion Gruppe. „Besonders hervorzuheben ist der Einsatz unserer Kollegen der Riverside Entertainment, die wild entschlossen waren, diese Show grün werden zu lassen.“

 

Um der TV-Show dieses Gütesiegel für nachhaltige Dreharbeiten zu verleihen, wurde der für fiktionale Produktionen bestehende Kriterienkatalog entsprechend für den Bereich Entertainment angepasst. „Riverside Entertainment setzt mit dem Grünen Drehpass für den Quiz-Champion ein wichtiges Signal für eine umweltfreundliche Produktionsweise im Showbereich”, erklärt Christiane Dopp von der Film Commission der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein. “Gerade in einer Studioproduktion lassen sich vielfältige Maßnahmen zur Schonung von Ressourcen umsetzen.”
Für Energieeffizienz beim Quiz-Champion sorgen sparsame LED-Lampen, die sukzessive gegen alte Leuchtmittel ausgetauscht worden sind. Gespeist werden die Leuchtmittel mit Solarstrom, der auf dem Dach des Studio H in Adlershof erzeugt wird. Überschüssiger Solarstrom wird als Ökostrom in das Berliner Stromnetz eingespeist. Nachhaltig verschickt werden ebenso die Dispos. Sie werden elektronisch an die Teammitglieder übermittelt und nur in Ausnahmefällen auf Recyclingpapier ausgedruckt.

 

Umweltschonend lautet auch die Devise beim Transport. Das Team bildet Fahrgemeinschaften oder läuft zu Fuß vom Hotel ins Studio. Im Bereich Catering wird auf Porzellan statt auf Wegwerfbecher sowie auf Lebensmittel und Wasser aus der Region gesetzt. Optimiert worden ist auch das Abfallmanagement. Um Müll zu vermeiden, hat die Produktion ihre Büros mit Leih- oder Gebrauchtmöbeln ausgestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.