TEDx Talk zur grünen Filmproduktion

Bei den TEDx Talks, die als Ausgründung der Innovations-Konferenz TED (Technologie, Entertainment, Design) entstanden sind, geht es um die Recherche und Entdeckung von Ideen, die es verdienen, einem größeren Publikum vorgestellt zu werden. "Mit Anbruch des neuen Jahrzehnts 2020 haben wir unseren Schwerpunkt von den Ideen, die es wert sind, vermittelt zu werden, darauf verlagert, dass dringender Handlungsbedarf besteht", erklärt das TEDx Team. "Wir konzentrieren uns auf die Arbeit von Menschen, die anstreben auf lokaler Ebene als auch international etwas zu bewirken und an Entwicklungen arbeiten, die auf eine ausgewogenere und erneuerbare Welt abzielen." Zu den Rednerinnen auf der virtellen TEDx Klimakonferenz gehörte Birgit Heidsiek, Gründerin des Europäischen Zentrums für Nachhaltigkeit in der Medienbranche, die erläuterte, mit welchen Mitteln und Methoden sich Filme umweltfreundlicher produzieren lassen.

 

 

Die virtuelle TEDx Klimakonferenz The Moment is Now ist von der TEDxWageningenUniversity als Teil der neuen TED-Initiative Countdown veranstaltet worden. Das Ziel ist, im Rahmen der angestrebten Klimaneutralität die Treibhausgasemisionen bis zum Jahr 2030 um die Hälfte zu senken, um eine zukunftsfähige saubere Welt zu schaffen, von der alle profitieren. Jede Organisation, Firma, Stadt, Land und alle Bürger sind eingeladen, an der Initiative Countdown mitzuwirken und sich für das Klima einzusetzen. Diese Bewegung ist für jeden offen – denn jeder hat ein wichtige Rolle dabei zu übernehmen.

 

Bei der virtuellen TEDx The Moment is Now-Klimakonferenz lag der Schwerpunkt auf den Handlungsfeldern Energie, Gestaltung der Umwelt, Transport, Essen, Natur sowie auf dem eigenen Handeln. Die Schlüsselfragen, die gestellt wurden, lauteten: Wie schnell schaffen wir die Energiewende mit 100% erneuerbaren Energien? Wie können wir die Dinge, die uns umgeben, umweltverträglicher gestalten? Wie lässt sich die Verkehrswende umsetzen? Wie können wir die weltweite Nahrungsmittelproduktion auf gesündere Produkte umstellen? Wie stark können wir die Erde wieder neu begrünen? Unperfektes Handeln ist besser als gar kein Handeln. Wie müssen wir unser Verhalten ändern, um gemeinsam etwas zu erreichen?

 

Fotos/Video:© TEDx Julian Hofmans/De Mobiele Filmcrew, TEDxWageningenUniversity

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.