Hybrid-Stromgenerator auf 3,5 t Basis

Mit dem neuen kleinen Hybrid-Generator von Polyma verfügt der deutsche Equipmentverleih Mobilespace über einen grünen Stromerzeuger mit 60kVA Leistung, der in einen Sprinter verbaut ist. „Das Gerät wurde in Zusammenarbeit mit uns entwickelt und wird auch von uns vermietet“, erklärt der Mobilespace-Geschäftsführer Moritz Kromer, der den Hybrid Stromgenerator bereits für Anfang April an die erste Produktion vermietet hat. Der Laderaum des Sprinters ist mit einem 40 kWh Lithium Polymer-Akku bestückt, in dem ein 18 kVA Benzinaggregat als "Range Extender" dient.

 

 

Alle Verbraucher werden an den integrierten Akku angeschlossen und können bis zu einer Spitzenlast von 60 kVA mit Strom versorgt werden. Bei niedrigem Akkustand startet der Generator automatisch und lädt den Akku innerhalb von maximal zwei Stunden auf. Der Kraftstoffverbrauch beläuft sich auf etwa sechs Liter Benzin pro Stunde. Der Akku kann während des Betriebs oder nach Drehschluss an einer Starkstromsteckdose geladen werden. „Wir bieten an unseren Standorten die kostenlose Aufladung als zusätzlichen Service an“, sagt Moritz Kromer. „Die Benutzung des Gerätes lässt sich problemlos in den gewohnten Drehalltag integrieren.“

 

Die Kraftstoffersparnis gegenüber einem Dieselgenerator beziffert er auf bis zu 80 Liter pro Drehtag, womit eine Reduktion von zirka 245 kg CO2-Emissionen einhergeht. Der Benzinmotor des Generators entspricht der Abgasnorm "Stage 5". Da die Geräuschemissionen bei einer auf sieben Meter gemessenen Entfernung unter 45 db(A) liegen, wird der Polyma SL45 mit dem Slogan „Ein Lachen ist lauter“ beworben. Der kleine Sprinter kann mit einem herkömmlichen PKW-Führerschein gefahren werden.

 

Das in Köln ansässige Filmequipmentunternehmen Cinevision-Solutions lädt gemeinsam mit dem Hersteller Polyma zu einer Vorführung des Hybrid-Stromerzeugers SL 45 ein. Der erste Hybrid Stromgenerators auf 3,5 t Basis wird am 6. und 7. April 2022 von 10 bis 16 Uhr bei Cinevision-Solutions in der Matthias-Brüggen-Straße in Köln vorgestellt. Beratungstermine können telefonisch vereinbart werden unter 0221 63061388.

 

Fotos: © Cinevision-Solutions GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.