T-Green Film 2.0

In der italienischen Region Trentino bewährt sich das Konzept, Filmschaffende bei der Umsetzung grüner Maßnahmen und nachhaltiger Strategien mit finanziellen Anreizen zu unterstützen. Seitder Einführung des T-Green Film-Systems 2017 haben fünf Filme auf eine nachhaltige Produktion gesetzt und ein Zertifikat erhalten. Die beiden Spielfilme Resina von Renzo Carbonera und Sconessi von Christian Marazziti sind in Italien bereits ins Kino gekommen. Zu den umweltfreundlich hergestellten Produktionen gehören außerdem das historische Drama Menocchio von dem preisgekrönten Regisseur Alberto Fasulo, der von Lucky Red produzierte Extremsport-Actionthriller Ride sowie die originelle Komödie Restiamo amici von Antonello Grimaldi.

 

„Als wir 2017 das T-Green Film-Förderprogramm gestartet haben, sind wir damit auf positive Resonanz gestoßen: 55 % aller Anträge, die bei uns eingereicht wurden, haben sich um ein grünes Zertifikat beworben“, erklärt Luca Ferrario, Leiter der Trentino Film Commission. Das Modell von T-Green Film hat er als Gastredner bei diversen grünen Events in Berlin, Cannes, Malmö und Vancouver vorgestellt. Derzeit arbeitet der Trentino Film Fund an der neuen Version T-Green Film 2.0. „Mit Hilfe der Produzenten, die bereits erste Erfahrungen mit diesem System gesammelt haben, werden die Bewertungskriterien noch klarer und benutzerfreundlicher formuliert.“

 

Darüber hinaus werden in Trentino einheitliche Richtlinien für die Mülltrennung in der
Region entwickelt, so dass die Produzenten keine unterschiedichen Regeln und Auflagen in den verschiedenen Gemeinden beachten müssen. Außerdem will die Filmförderung ein Webinar zu T-Green Film anbieten. „Wir werden ein kleines Online-Training entwickeln, damit die Produzenten genau sehen, wie das Bewertungssystem funktioniert, bevor sie ihren Antrag einreichen“, resümiert Ferrario. „Wir hoffen, dass sich künftig noch mehr Antragsteller um ein grünes Zertifikat bewerben.

 

Fotos: © Lucky Red, Minerva Pictures

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.