Central wird Partner bei NaturVision

Das NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg verfügt ab 2019 über einen neuen Mitveranstalter. Das Central Filmtheater, in dem das Filmfestival von Beginn an präsentiert worden ist, beteiligt sich aktiv als Partner an dem grünen Event.

 

„NaturVision ist seit 2013 unser Gast und hat sich in den Jahren zu einem wichtigen Bestandteil unseres Programms entwickelt“, erklärt Claus Wollenschläger, Inhaber des Central Filmtheaters, der eigene Firmenphilosophie durch die Aktivitäten des Festivals weiter inspiriert worden ist. Um effizienter mit dem Einsatz von Energie zu haushalten, werden in dem Kino bereits seit 1994 Zeitschaltuhren und Lichtsensoren eingesetzt.

 

Seit 2011 wird der gesamte Kinobetrieb mit Ökostrom gespeist. „Auch wir wollen den Kinobesuch bzw. die Veranstaltung nachhaltig gestalten und Nachhaltigkeit nicht nur nicht nur auf der Leinwand zeigen”, betont der Kinobetreiber, der seit September 2018 mit einer Photovoltaikanlage eigenen Strom auf dem Kino-Dach erzeugt. Um Plastikmüll in Form von Trinkbechern im Kino zu vermeiden, beteiligt sich das Central Filmtheater an dem Pfandsystem ReCup.

 

Das Central Filmtheater hat einen großen Anteil daran, dass sich das Filmfestival in Ludwigsburg so stark etabliert hat. „Das Central Filmtheater bietet den perfekten Rahmen für die wunderbaren Filme, die wir jedes Jahr zeigen dürfen“, betont der Festival-Chef Ralph Thoms. „Claus Wollenschläger und sein Team tragen maßgeblich dazu bei, dass dieses Festival so erfolgreich ist.“

 

Foto: © NaturVision Filmfestival/Central Filmtheater Ludwigsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.