Grünes Kino

Die Green Economy ist auch in der Kinobranche zunehmend ein Thema. Durch den Einsatz von Digitalprojektoren und den dafür erforderlichen Klimaanlagen ist der Stromverbrauch in vielen Häusern in die Höhe geschnellt. Doch Energieeffizienz ist nicht nur ein innerbetrieblicher Kostenfaktor. Im Zuge des gesellschaftlichen Diskurses über den Klimawandel gewinnen erneuerbare Energien in der stark medial geprägten Kinobranche an Bedeutung.

 

Die Kinos können durch den schonenden Umgang mit Ressourcen aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Nachhaltigkeit im Kinogeschäft kann durch verschiedene Maßnahmen erfolgen:

  • Einsatz von Öko-Strom aus erneuerbaren Energien (Renewable Energy)
  • Energieaudit  zum Nachweis der Energieeffizienz des Gebäudes (Energy Audit)
  • Nachhaltiges Concession-Angebot, z. b. keine Plastikbecher (Sustainable Concession)
  • Mülltrennung in Papier, Kunststoff, Restmüll (Waste Separation)

Entsprechend dieser Kriterien soll das Green Cinema-Siegel die Kinos in ganz Europa dabei unterstützen, nachhaltige Maßnahmen in ihrem Kino umsetzen. Interessierte Kinobetreiber melden sich bitte unter greencinema@greenfilmshooting.net, damit wir ihre nachhaltigen Maßnahmen dokumentieren können.

Einige Kinos in Europa setzen bereits auf nachhaltige Maßnahmen. Wir möchten mit Ihnen daran arbeiten, dass diese Liste noch länger wird.

 

Deutschland

3001 Kino, Hamburg

Abaton, Hamburg

Alabama, Hamburg

B-Movie, Hamburg

Brennessel-Programmkino, Hemsbach

b-ware! Ladenkino, Berlin

Casablanca Filmkunsttheater, Nürnberg

Central-Union Kinos, Ludwigsburg

Cine West, Hachenburg

Cinema & Kurbelkiste, Münster

Cineplex Baunatal, Kassel

Das Andere Kino, Lehrte

Eiszeit, Berlin

Filmgalerie im Leeren Beutel, Regensburg

Filmkunstkinos Bambi – Cinema – Metropol, Düsseldorf

Filmpalette, Köln

Filmrauschpalast, Berlin

fsk Kino, Berlin

Garbo, Regensburg

Kamino, Reutlingen

Kino Bad Driburg, Bad Driburg

Kino Breitwand, Starnberg, Seefeld und Herrsching

Kino im Waldhorn, Rottenburg

Klappe, Kirchberg

KinoP., Penzberg

Mal Seh’n Kino, Frankfurt am Main

OFF Broadway, Köln

Orpheum Lichtspiele, Schönberg

Programmkino Aalen eG Kino am Kocher, Aalen

Pro-Winzkino, Simmern

SCALA Programmkino, Lüneburg

Thalia – Cinema . Coffee and Cigarettes, Dresden

Weisshaus Kino, Köln

Yorck-Kino, Berlin

Frankreich

Le Balzac, Paris

 

Großbritannien

Curzon Soho, London

The Junction, Goole

Broadway, Nottingham

Thurso, Scotland

Filmhouse, Edinburgh

 

Niederlande

Rialto, Amsterdam

Österreich

KIZ Royal,  Graz

 

Spanien

CineCiutat, Mallorca

 

USA

Cinemark, Plano, Texas

(513 Kinos mit 5.796 Leinwänden in den USA und Lateinamerika)