Das Ende der Plastik-Ära

Die Tage von erdölbasierten Kunststoffen wie PET (Polyethylenterephthalat) sind gezählt. Alle großen Unternehmen der Kunststoffbranche investieren in die Produktion von Biokunststoffen aus nachwachsenden Rohstoffen. 
Als umweltfreundliche Alternative zu PET wird an der Entwicklung des Polymers PEF (Polyethylenfuranoat) gearbeitet, das 2020 … Weiterlesen

Pantaflix setzt auf grüne Produktion

Das deutsche Medienunternehmen Pantaflix AG, das international Filme und Serien produziert und vertreibt, plant eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie in allen Unternehmensbereichen zu implementieren. Um den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens zu senken, sollen interne Strukturen und Arbeitsprozesse auf Nachhaltigkeit überprüft und … Weiterlesen

Das grüne Erfolgsrezept

Beim deutsch-französischen Kulturkanal ARTE ist nachhaltiges Ressourcen- und Abfallmanagement nicht nur in den Informationssendungen ein Thema. Best Practices, wie sie den Zuschauern in der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV) vermittelt werden, sind in Straßburg schon längst in den Sendealltag implementiert. … Weiterlesen

Grüne Strategie der Dienstleister

Der Verband Technischer Betriebe für Film und Fernsehen (VTFF), in dem die technisch-kreativen Dienstleister für audiovisuelle Produktionen zusammengeschlossen sind, will sich für eine nachhaltige Film- und TV-Produktion einsetzen. In Zusammenarbeit mit den Branchenpartnern soll eine gemeinsame Strategie zu entwickeln werden, … Weiterlesen

Grünes Event: Sustainability on Set

Sustainability on Set ist der Titel der vierten Paneldiskussion im Rahmen der Berlinale, die Green Film Shooting in Zusammenarbeit mit der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) und der MFG Baden-Württemberg veranstaltet. Filme zu drehen, ohne dabei die Umwelt zu schädigen ist … Weiterlesen